News

Energiesparen mit dem Licht der Zukunft

LEDs sind besonders leistungsfähig, effizient und können Licht in fast allen erdenklichen Farben und Intensitäten erzeugen. Das bietet erhebliches Energiesparpotenzial und eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten.

Die Energiekosten steigen kontinuierlich, Energiesparpotenziale gibt es noch reichlich. Vor allem bei den Lichtquellen im Haus ist noch viel zu machen. Wer stirnrunzelnd auf den höheren Einkaufspreis von Energiesparleuchten schaut, denkt zu kurz. So ist die Lebensdauer einer LED-Leuchte mit ca. 50.000 Betriebsstunden weitaus höher, als die einer herkömmlichen Glühlampe, welche bei nur ca. 1.000 Stunden liegt. Rechnet man die Effizienz nur einer LED-Lampe auf ein Jahr, kommt man auf eine Ersparnis von ca. 19,00 Euro. So kann man allein durch das Ersetzen der Glühlampen an dieser Stelle gut 90 Prozent der Energiekosten sparen.

Ein weiterer Aspekt ist der wesentlich reduzierte CO2-Ausstoß, der durch den niedrigeren Stromverbrauch erreicht wird. Außerdem haben LEDs eine reduzierte Wärmeentwicklung im Vergleich zu Glühlampen und sind wegen ihrer geringen Größe und durch die große Vielfalt der angebotenen Produkte – Formen, Lichtfarbe und Größe – in allen Bereichen vielseitig einsetzbar. LEDs – echte Vielseitigkeits- und Energiesparwundeer.

24. Januar 2014