News

Für einen kühlen Kopf zu Hause und am Arbeitsplatz

Die Qualität der Luft hat großen Einfluss auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Ob am Arbeitsplatz oder zu Hause – Raumklimageräte können eine sinnvolle Alternative sein, wenn es darum geht, das Klima einzelner Räume ohne Bauaufwand zu optimieren.

Durch eine kompakte Bauform sind diese Geräte ortsveränderlich und können bei Nichtgebrauch einfach fortgeräumt werden. Die Bandbreite der am Markt verfügbaren Modelle ist sehr groß – und ebenso groß ist die Bandbreite der technischen Leistungsfähigkeit, des Stromverbrauchs und der Geräuschbelästigung. Optimale Lösungen bieten flüsterleise und sparsame Raumklimageräte.

Um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben, empfiehlt es sich, dem Rat eines erfahrenen Fachhandwerkers zu vertrauen. So steht Ihnen am Ende ein Gerät zur Verfügung, das Ihren individuellen Wünschen ebenso gerecht wird, wie den Anforderungen des Raumes. Der Sommer kann kommen – mit mehr Wohlbefinden in einem angenehmen Raumklima.

13. Februar 2014