News

Sven Boevelka im Interview mit der NORDAKADEMIE

Sven Boevelka hat im Juni 2019 seinen Master im Studiengang General Management an der NORDAKADEMIE erfolgreich abgeschlossen.

Alles, was er im Hörsaal gelernt hat, konnte er schon während seines Studiums im Unternehmen anwenden.

„Für mich war der Transfer in meine berufliche Praxis – wie ja schon gesagt – der Gewinn des Studiums. Als Ingenieur habe ich sehr viel Technik und strukturiertes Denken gelernt, in meinem beruflichen Umfeld sind aber ganz andere Faktoren wichtig, wie Marketing, Strategie und auch Verkaufen”, erzählt Sven Boevelka im Interview mit der NORDAKADEMIE.


Sven Boevelka hatte die Möglichkeit durch sein Studium, das Erlernte sofort im Betrieb auch anzuwenden und umzusetzen. Ein enormer Pluspunkt für das Unternehmen und das Team.

Die größte Herausforderung bestand aber darin, das Studium in den Alltag zu integrieren. Die Wochenenden waren auf lange Sicht verplant und in den Phasen der Klausuren meistens auch die Abende. Doch auf die Unterstützung seiner Freunde und Familie konnte Sven Boevelka immer zählen.

Tipp für Studierende, die sich für ein Masterstudium entscheiden

„Ein Studium neben der Arbeit ist sicherlich nicht einfach, aber machbar. Mit etwas Disziplin, Selbstmanagement und der richtigen Einstellung vergeht die Zeit sehr schnell. Ich habe durch das Studium ganz andere Seiten und Interessen an mir kennengelernt, das ist ein großes Geschenk. Ich habe heute die Möglichkeit, anders und in einigen Bereichen sicherer aufzutreten.” (Sven Boevelka).

 

Das ganze Interview mit allen Antworten auf die Fragen zu seiner Motivation zum berufsbegleitenden Studium lesen Sie hier.


28. Februar 2020