News

USB-Spannungsversorgung

Gira USB-Spannungsversorgung

Erstmals bietet Gira eine USB-Spannungsversorgung mit zwei Steckplätzen für die Installation in die 58er-Unterputz-Gerätedose – passend zum Schalterprogramm. 

Mit der Gira USB-Spannungsversorgung können mobile Geräte wie Mobiltelefone, MP3-Player u.ä. ohne zusätzliches Netzteil direkt an der USB-Spannungsversorgung geladen werden. Mit bis zu 1400 mA bzw. zweimal 700 mA Ladestrom lassen sich auch stromhungrige Geräte versorgen.

Anwendungsbereiche
Ob Handy, PDA, MP3-Player oder Digitalkamera – jedes Gerät hat sein eigenes Netzteil. Dadurch entsteht eine umfangreiche Sammlung verschiedener Netzgeräte. Doch viele der neueren Modelle lassen sich auch über einen USB-Anschluss mit Strom versorgen und aufladen. Benötigt wird dafür lediglich ein geeignetes USB-Verbindungskabel.

Gleichzeitige Nutzung von zwei Steckplätzen
Mit der Gira USB-Spannungsversorgung stehen zwei Steckplätze parat, an die zwei Geräte gleichzeitig angeschlossen werden können. Das ist besonders praktisch, wenn kurz vor einer Reise beispielsweise noch schnell das Handy und die Kamera aufgeladen werden sollen. Die Suche nach dem richtigen Netzteil hat damit ein Ende.

Bild und Text: www.gira.de


01. April 2015